Aktuelles Archiv

auf Einladung der Bundeswehr Mittenwald

Am 24.09.2015 fuhren insgesamt ca. 80 Beschäftigte und Betreuer der Werdenfelser Werkstätten auf Einladung der Bundeswehr Mittenwald (Truppenkameradschaft Instandsetzungstruppe Mittenwald, Militärseelsorge und aktive Soldaten) zum Tennsee bei Krün.

Vorstand, Geschäftsführung sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gratulieren sehr herzlich.

Seit 1980 engagiert sich Horst Demmelmayr für Menschen mit Behinderung in der KJE-Hilfe. Nachdem er bereits 1974 in Aachen...

Mitgliederversammlung wählt die neue Vorstandschaft

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung in den Werdenfelser Werkstätten wurde die Vorstandschaft des Vereins neu gewählt.

auf Einladung der Bundeswehr Mittenwald

Am 09.07.2015 fuhren insgesamt ca. 80 Beschäftigte und Betreuer der Werdenfelser Werkstätten auf Einladung der Bundeswehr Mittenwald (Truppenkameradschaft Instandsetzungstruppe Mittenwald, Militärseelsorge und aktive Soldaten) zum Tennsee bei Krün.

Unermüdlicher Einsatz für Menschen mit Behinderung

Seinen 80. Geburtstag feiert am 5. Juli der 1. Vorsitzende der KJE-Hilfe, Prof. Alfred Heinle.

Prof. Heinle ist Gründungsmitglied des 1972 gegründeten Vereins und seit dieser Zeit dessen 1. Vorsitzender.

in den Werdenfelser Werkstätten am 09.05.2015

Ein buntes Programm, stündliche Werkstattführungen, Live- Musik mit der ehrenamtlich spielenden Neuneralmmusi, kulinarische Schmankerl vom Würschtlmo (der mit der Familie Kappelmeier seit Jahren ehrenamtlich grillt und den Erlös der Werkstatt spendet),...

auf Einladung der Kolpingfamilie Garmisch am 05.05.2015

Traditionell wurde auch dieses Jahr wieder die gesamte Einrichtung von der Kolpingfamilie Garmisch zur Maiandacht im Pfarrheim Garmisch eingeladen.

für die Werdenfelser Werkstätten des KJE- Hilfe e.V.

Herr Thomas During spendete aufgrund seines Geburtstages 150€ an die Werdenfelser Werkstätten. Hierbei unterstützten ihn seine Freunde und Bekannten.