Job Aktuelle Stellenangebote

Die KJE ist einer der größten Arbeitgeber im Sozialbereich des Landkreises Garmisch-Partenkirchen. Derzeit beschäftigen wir ca. 260 Mitarbeiter*innen. Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien der AVR-Caritas (angelehnt an den TVöD).

Wir bieten ein gutes Betriebsklima, eine mitarbeiterfreundliche Arbeitsplatzgestaltung und fachliche Mitgestaltungsmöglichkeiten.
Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

  • Qualifizierte Arbeitsplätze
  • Tarifgerechte Bezahlung
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Umfangreiche Sozialleistungen
Wir suchen ab sofort eine/n
betriebswirtschaftliche/n Referent/in (w/m/d) für die Geschäftsführung
in Vollzeit, unbefristet
WIR STELLEN UNS VOR:

Der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V. betreut, fördert und begleitet in acht Einrichtungen mit 260 Mitarbeiter*Innen rund 530 Menschen mit Behinderung aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen auf ihren Weg zu einem selbst bestimmten Leben.

 

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches / sozialwirtschaftliches Studium oder eine gleichwertige Qualifikation mitbringen
  • mindestens eine 2-jährige relevante Berufserfahrung im betriebswirtschaftlichen Bereich, idealerweise in der Sozialwirtschaft, sammeln konnten
  • spezifische Kenntnisse in den Bereichen, Controlling und Rechnungswesen, Pflegesätze und Entgelte besitzen
  • Fähigkeiten und Bereitschaft zu zielgerichtetem, planmäßigem Vorgehen bei der Bearbeitung beruflicher Aufgaben und Probleme haben
  • Fähigkeit des selbständigen analytischen und zielgerichteten Vorgehens bei der Problemlösung besitzen
  • fundierte EDV-Kenntnisse in MS Office, insbesondere in Excel besitzen
  • über umfangreiche Kenntnisse im Anwendungsbereich IT sowie im Bereich Datenschutz verfügen
  • mit Methoden des Projekt- und Qualitätsmanagements vertraut sind
  • aktiv und freundlich auf Ihre Mitmenschen zugehen sowie eine zielgerichtete, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise pflegen
  • interessiert sind an Modernisierung und Digitalisierung von Prozessen, um Effizienzen zu heben
  • sich mit den Zielen des Vereins identifizieren und bereit sind mit den Einrichtungen des Vereins eng zusammenzuarbeiten
Ihre Aufgabenbereiche...
  • das Finanz- und Rechnungswesen
  • das Controlling
  • Mitwirkung bei der Optimierung und Digitalisierung der administrativen Abläufe der Abteilungen und Einrichtungen
  • Mitarbeit der Erstellung der jährlichen Wirtschaftspläne, sowie der Investitionsplanung
  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses und weiterer betrieblicher Auswertungen
  • die Vorbereitung und Begleitung der jährlichen Wirtschaftsprüfung sowie sonstiger Prüfungen
  • die Vorbereitung und Durchführung der Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern

 

 

 

  • Mitarbeit bei zentralen Prozessen und Konzepten, insbesondere der EDV
  • die Beantragung und Verwendungsnachweisführung von öffentlichen und kirchlichen Zuschüssen
  • die Generierung von Drittmitteln
Bei uns erwartet Sie...
  • ein krisensicherer Arbeitsplatz
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie,- Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • ein Vorteilsprogramm für Mitarbeiter*innen (Corporate Benefits)
  • ein motiviertes, multiprofessionelles Team
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
z.H. Vorstand
Dompfaffstraße 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

08821 96649 114
Personalabteilung@kje-hilfe.de



Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab sofort
eine/n Diplom Sozialpädagoge / in (FH) oder Sozialpädagoge / in (B.A., M.A.), (w/m/d) in Teilzeit mit mind. 11,00 Wochenstunden
für unsere Wohnhäuser für Menschen mit Behinderung im Fachdienst
Wir sind...

drei Wohnheime: Haus im Ficht, Haus Martinswinkel und Haus Dompfaff bilden einen gemeinsamen Verbund von gemeinschaftlichen Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung mit insgesamt 64 Plätzen. Es werden erwachsene Frauen und Männer mit einer vorrangigen wesentlichen geistigen Behinderung aufgenommen und betreut, die in den Werdenfelser Werkstätten arbeiten, die dortige Förderstätte besuchen oder an einer Tagesstruktur für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (Seniorengruppe) teilnehmen.

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • Ihr Studium der Sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben (Dipl., B.A. oder M.A.)
  • bereits einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Arbeitsfeld sammeln konnten oder sich schnell in neue Themen einarbeiten können
  • neben Ihrer ausgeprägten Sozialkompetenz auch Erfahrung mit lösungsorientierten Beratungsansätzen mitbringen
  • Interesse an beziehungs- und prozessorientiertem Arbeiten zeigen
  • Toleranz und Klarheit im Umgang mit Menschen mit Behinderung besitzen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten besitzen
  • gerne in multiprofessionellen Teams arbeiten
  • Offenheit gegenüber digitalen Arbeitsweisen mitbringen
  • Freude an der Arbeit haben
  • Neugierde und Interesse an Innovation mitbringen
  • sich mit den Zielen und Werten der KJE identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
Sie sind verantwortlich für...
  • die Unterstützung und Durchführung bei der Hilfebedarfserhebung, Betreuungsplanung und im Berichtswesen
  • die Mitwirkung bei der Eltern- und Angehörigenarbeit
  • das Engagement in der Krisenintervention
  • die Durchführung pädagogischer Freizeitangebote sowie die Einzelförderung und Kleingruppenarbeit
  • die Teilnahme an Teambesprechungen
  • die Durchführung von Gruppenangeboten und Veranstaltungen
  • die Dokumentation der Aktivitäten
  • die Beratung der Wohngruppen zu pädagogischen Interventionen
  • die Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer Einrichtung

 

Bei uns erwartet Sie...
  • die Möglichkeit einer flexiblen und selbständigen Arbeitsweise
  • motivierte, multiprofessionelle Teams
  • Reflexionsmöglichkeiten in Teams und Supervisionen
  • eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas (angelehnt an den TVöD)
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen wie Krankenzusatzversicherung
  • Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) mit 2 zusätzlichen Regenerationstagen
  • Corporate Benefits
  • betriebliche Altersversorgung sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE DIGITALE BEWERBUNG: PER MAIL ODER ÜBER UNSER BEWERBUNGSFORMULAR

 

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Dompfaffstr. 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

 

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

Bereich Wohnen
08821 96649 120, Herr Gernlein
Philipp.Gernlein@kje-hilfe.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab sofort
Fachkräfte (HEP / Pflegefachkraft / Erzieher*in), (m/w/d)
für unsere Wohnheime für Menschen mit Behinderung im Gruppendienst, in Teilzeit
Wir sind...


drei Wohnheime: Haus im Ficht, Haus Martinswinkel und Haus Dompfaff bilden einen gemeinsamen Verbund von gemeinschaftlichen Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung mit insgesamt 64 Plätzen.
Es werden erwachsene Frauen und Männer mit einer vorrangigen wesentlichen geistigen Behinderung aufgenommen und betreut, die in den Werdenfelser Werkstätten arbeiten, die dortige Förderstätte besuchen oder an einer Tagesstruktur für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (Seniorengruppe) teilnehmen.

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • Fachkraft sind: Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Pflegefachkraft oder Sozialpädagog*in
  • eine positive und respektvolle Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung haben
  • Freude an inklusiven Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen haben
  • teamfähig sind
  • eigenverantwortlich handeln
  • zeitlich flexibel sind (Arbeitszeiten auch am Abend und am Wochenende)
Sie sind verantwortlich für...
  • die Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei der gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft durch Freizeit- und Bildungsangebote
  • die Teilnahme an Teambesprechungen
  • die Durchführung von Gruppenangeboten und Veranstaltungen
  • die Dokumentation der Aktivitäten
  • die Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer Einrichtung
Bei uns erwartet Sie...
  • die Möglichkeit einer flexiblen und selbständigen Arbeitsweise
  • ein motiviertes, multiprofessionelles Team
  • Reflektionsmöglichkeiten in Teams und Supervisionen
  • eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas (angelehnt an den TVöD)

 

  • z.B. Erzieher / HEP / Pflegefachkraft in Vollzeit zwischen 3.600,00€ brutto und 5.200,00€ brutto + Zeitzuschläge
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen wie Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage im Jahr (bei einer 5-Tage-Woche) sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersversorgung
  • ein sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Dompfaffstr. 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

Bereich Wohnen
08821 96649 120, Herr Gernlein
Philipp.Gernlein@kje-hilfe.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab sofort eine/n
Kinderpfleger/in oder Pädagogische Ergänzungskraft (w/m/d)
für den KJE-Hort in Murnau, in Teilzeit
Wir sind...

ein Hort in Murnau der seit 1998 existiert. Die Kinder werden dort in 2 Gruppen nach der Schule pädagogisch betreut. Bis zu 50 Kinder zwischen 6 und ca. 12 Jahren können aufgenommen werden.


Sie sind verantwortlich für...
  • die Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen der Einrichtungsinternen Vorgaben
  • die Gestaltung eines altersgemäßen Entwicklungs- und Förderangebots sowie die Planung des Tages- und Wochenablaufs mit eigenen kreativen Ideen und Impulsen in Zusammenarbeit mit der pädagogischen Fachkraft
  • die partizipative Begleitung der Kinder auf ihrem Weg in ein selbstständiges und selbst bestimmtes Leben
  • die aktive Mitgestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • die Mitwirkung bei der Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • die Umsetzung unserer Qualitätsstandards zum Thema Kinderschutz

 

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • die fachliche Qualifikation (z.B. Staatlich anerkannte/r Kinderpfleger/in oder  vergleichbarer Abschluss) mitbringen
  • mit achtsamer Haltung die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, gleich welcher Herkunft und Religion, wahrnehmen und sie in ihrer Persönlichkeit stärken
  • Ihre pädagogischen Fähigkeiten, Phantasie und Einfühlungsvermögen einbringen und weiterentwickeln
  • gerne in einem fachlich-interdisziplinären und qualifizierten Team mitarbeiten
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag umzusetzen und zu leben

 

Bei uns erwartet Sie...
  • ein sicherer und interessanter Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • eine räumlich und personell hervorragend ausgestattete Einrichtung
  • Reflektionsmöglichkeiten in Teams und Supervisionen
  • eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie,- Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirk-samen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Dompfaffstr. 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

HPT-Murnau
08841 48966120, Herr Peise
Udo.Peise@kje-hilfe.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab sofort
Erzieher, Heilerziehungspfleger (w/m/d)
für die Heilpädagogische Tagesstätte und den KJE Hort in Murnau, unbefristet
Wir sind...

eine teilstationäre heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung für Kinder und Jugendliche im Schulalter und betreuen 16 Kinder im Alter von 6 -16 Jahren in zwei Gruppen. Unser Ziel ist die ganzheitliche Förderung der Entwicklung des Kindes sowie die Unterstützung und dauerhafte Stärkung des Kindes und der Familie. Insgesamt gilt es, eine vorhandene Behinderung oder deren Folgen zu beseitigen oder zu mindern, um den Menschen mit Behinderung wieder als eigenständiges Glied in die Familie und Gesellschaft zu integrieren.

Der KJE-Hort existiert seit 1998. Die Kinder werden dort in 2 Gruppen nach der Schule pädagogisch betreut. Bis zu 50 Kinder zwischen 6 und ca. 12 Jahren können aufgenommen werden.


Sie sind verantwortlich für...
  • die Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen der einrichtungsinternen Vorgaben
  • die Gestaltung eines altersgemäßen Entwicklungs- und Förderangebots sowie die Planung des Tages- und Wochenablaufs mit eigenen kreativen Ideen und Impulsen in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team
  • die partizipative Begleitung der Kinder auf ihrem Weg in ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben
  • die aktive Mitgestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • die Mitwirkung bei der Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • die Umsetzung unserer Qualitätsstandards zum Thema Kinderschutz
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • die fachliche Qualifikation (z.B. Staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder vergleichbare Abschlüsse) mitbringen
  • mit achtsamer Haltung die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, gleich welcher Herkunft und Religion, wahrnehmen und sie in ihrer Persönlichkeit stärken
  • Ihre pädagogischen Fähigkeiten, Phantasie und Einfühlungsvermögen einbringen und weiterentwickeln
  • gerne in einem fachlich interdisziplinären und qualifizierten Team mitarbeiten
  • sich mit den Zielen und Werten der KJE identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben.

 

Bei uns erwartet Sie...
  • ein sicherer und interessanter Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • eine räumlich und personell hervorragend ausgestattete Einrichtung
  • Reflektionsmöglichkeiten in Teams und Supervisionen
  • SuE Zulage
  • eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie,- Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub+ 2 Regenerationstage (bei einer 5-Tage-Woche) sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Dompfaffstr. 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

HPT-Murnau
08841 48966120, Herr Peise
Udo.Peise@kje-hilfe.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab September 2024
Bundesfreiwilligendienstleistende (w/m/d)

FÜR DIE FOLGENDEN EINRICHTUNGEN:

Heilpädagogische Tagesstätte Murnau

Die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) Murnau ist eine teilstationäre heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung für Kinder und Jugendliche im Schulalter. Wir haben 2 Gruppen mit jeweils 8 Kindern.

KJE-Hort Murnau

Der KJE-Hort existiert seit 1998. Die Kinder werden dort in 2 Gruppen nach der Schule pädagogisch betreut. Bis zu 50 Kinder zwischen 6 und ca. 12 Jahren können aufgenommen werden.

Die Kinder werden betreut von Fach- und Ergänzungskräften wie Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen und Praktikant*innen.

Heilpädagogische Tagesstätte Farchant

Die Heilpädagogische Tagesstätte Farchant (HPT-Farchant) ist eine teilstationäre heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung für Kinder und Jugendliche im Schulalter.

Die HPT-F fördert in 7 Gruppen schulpflichtige Kinder und Jugendliche. Es stehen 61 Plätze zur Verfügung. In jeder Gruppe werden ca. 9 Kinder betreut. Das Förderangebot gilt für den Besuch grundsätzlich aller Schularten. Zwei pädagogische Fachkräfte unterstützt von Praktikant/innen fördern die Kinder nach Maßgabe der heilpädagogischen Gruppenarbeit.

Integrationskindergarten

Unser Kindergarten bietet mit seinen sechs Gruppen insgesamt 102 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren Platz. Davon sind 30 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf vorgesehen und 10 Plätze für Kinder unter drei Jahren.

Jeder Gruppe steht neben dem Gruppenzimmer ein Nebenraum sowie eine Galerie mit zusätzlicher Spielfläche zur Verfügung.

Der Therapiebereich ist großzügig gestaltet und bietet allen Fachbereichen eigene Behandlungszimmer.

BEI UNS ERWARTET SIE...
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet bei einem großen Träger
  • eine engagierte Anleitung
  • ein gutes Betriebsklima in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
DAS BRINGEN SIE MIT:
  • Interesse an der Arbeit in einer Kindereinrichtung
  • Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Einsatzbereitschaft
WIR BIETEN:
  • Taschengeld
  • Zuschuss zur Verpflegung
  • Sozial- und Unfallversicherung
  • Qualifizierte Begleitung
Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:


HPT-Murnau / KJE-Hort Murnau
08841 489660, Herr Peise
hpt-murnau@kje-hilfe

HPT-Farchant
08821 730350, Herr Krippner
Rainer.Krippner@kje-hilfe.de

Integrationskindergarten
08821 7988900, Frau Röger
Petra.Roeger@kje-hilfe.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab September 2024
Praktikant im SEJ (w/m/d)

FÜR DIE FOLGENDEN EINRICHTUNGEN:

Heilpädagogische Tagesstätte Murnau

Die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) Murnau ist eine teilstationäre heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung für Kinder und Jugendliche im Schulalter. Wir haben 2 Gruppen mit jeweils 8 Kindern.

KJE-Hort Murnau

Der KJE-Hort existiert seit 1998. Die Kinder werden dort in 2 Gruppen nach der Schule pädagogisch betreut. Bis zu 50 Kinder zwischen 6 und ca. 12 Jahren können aufgenommen werden.

Der Kinder werden betreut von Fach- und Ergänzungskräften wie Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen und Praktikant*innen.

Heilpädagogische Tagesstätte Farchant

Die Heilpädagogische Tagesstätte Farchant (HPT-Farchant) ist eine teilstationäre heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung für Kinder und Jugendliche im Schulalter.

Die HPT-F fördert in 7 Gruppen schulpflichtige Kinder und Jugendliche. Es stehen 61 Plätze zur Verfügung. In jeder Gruppe werden ca. 9 Kinder betreut. Das Förderangebot gilt für den Besuch grundsätzlich aller Schularten. Zwei pädagogische Fachkräfte unterstützt von Praktikant/innen fördern die Kinder nach Maßgabe der heilpädagogischen Gruppenarbeit.

Integrationskindergarten

Unser Kindergarten bietet mit seinen sechs Gruppen insgesamt 102 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren Platz. Davon sind 30 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf vorgesehen und 10 Plätze für Kinder unter drei Jahren.

Jeder Gruppe steht neben dem Gruppenzimmer ein Nebenraum sowie eine Galerie mit zusätzlicher Spielfläche zur Verfügung.

Der Therapiebereich ist großzügig gestaltet und bietet allen Fachbereichen eigene Behandlungszimmer.



Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Dompfaffstraße 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

HPT-Murnau / KJE-Hort Murnau
08841 489660, Herr Peise
hpt-murnau@kje-hilfe.de

HPT-Farchant
08821 730350, Herr Krippner
Rainer.Krippner@kje-hilfe.de

Integrationskindergarten
08821 7988900, Frau Röger
Petra.Roeger@kje-hilfe.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab sofort eine/n
Heilpädagogen / Heilpädagogin mit staatlicher Anerkennung (w/m/d)
für die Heilpädagogische Tagesstätte in Murnau, Teilzeit mit ca. 4,50 Wochenstunden
Wir sind...

eine teilstationäre heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung für Kinder und Jugendliche im Schulalter und betreuen 16 Kinder im Alter von 6 -16 Jahren in zwei Gruppen. Unser Ziel ist die ganzheitliche Förderung der Entwicklung des Kindes sowie die Unterstützung und dauerhafte Stärkung des Kindes und der Familie. Insgesamt gilt es, eine vorhandene Behinderung oder deren Folgen zu beseitigen oder zu mindern, um den Menschen mit Behinderung wieder als eigenständiges Glied in die Familie und Gesellschaft zu integrieren.


Sie sind verantwortlich für...
  • die Entwicklung der Kinder durch Tagesstruktur und Gruppenangebote
  • die positive Beziehung zum Kind sowie die Vermittlung des Angenommenseins und der Wertschätzung
  • den Kontakt zu den Eltern im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit
  • den kollegialen Austausch und die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • mit großer Achtung vor ihrer Einzigartigkeit, gleich welcher Herkunft und Religion, die Kinder in ihrer Persönlichkeit stärken
  • den Kindern helfen, die Regeln und Grenzen des Miteinanders zu lernen und in Gemeinschaft zu leben
  • sich mit den Werten der KJE identifizieren und bereit sind, diese im Berufsalltag zu praktizieren

 

Bei uns erwartet Sie...
  • ein sicherer und interessanter Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • eine räumlich und personell hervorragend ausgestattete Einrichtung
  • eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie,- Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub+ 2 Regenerationstage (bei einer 5-Tage-Woche) sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Dompfaffstr. 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

HPT-Murnau
08841 48966120, Herr Peise
Udo.Peise@kje-hilfe.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab sofort
Übungsleiter auf Aufwandspauschale (w/m/d)
für die Tätigkeit in der Offenen Behindertenarbeit und der Schulbegleitung, stundenweise
Offene Hilfen

Unsere Offenen Hilfen umfassen die Angebote Offene Behindertenarbeit, Schulbegleitung, Ambulant Begleitetes Wohnen und Wohnberatung.

Die Leistungen richten sich an Menschen mit Behinderungen die zum Personenkreis §§ 53 SGB XII gehören. Mit unseren Angeboten möchten wir u.a. zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft, der Schulausbildung und im Bereich der Freizeitgestaltung unterstützen.

Als Übungsleiter übernehmen Sie die stundenweise Betreuung von Menschen mit Behinderungen zur Familienentlastung, Sie begleiten bei Gruppenangeboten im Bereich Freizeit oder übernehmen Krankheitsvertretungen in der Schulbegleitung.
Für die Tätigkeiten werden Sie eingearbeitet.

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

 

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Dompfaffstraße 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

 

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

Offene Hilfen
08821 7526900, Herr Rotter
Thomas.Rotter@kje-hilfe.de

 

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Wir suchen ab sofort
Logopäden (w/m/d)
für die Heilpädagogische Tagesstätte in Farchant
WIR SIND...

eine teilstationäre heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung des Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V. für Kinder und Jugendliche im Schul-alter. Bei den Kindern finden sich i. d. R. kurz umrissen folgende Entwicklungsfragestellungen bzw. Indikationen: geistige Behinderung, geistige und körperliche Behinderung, neurologische Auffälligkeiten, Lernbehinderung, Verhaltensstörungen, Lern- und Leistungsstörungen, Teilleistungsstörungen, Erziehungsschwierigkeiten, psychosoziale und familiäre Belastungen.

Sie sind verantwortlich für…
  • die Förderplanung und Therapieverlaufsdokumentation
  • die Gruppen- und Einzelbetreuung
  • die Entwicklung der Kinder mit entsprechenden Angeboten zu unterstützen
  • die Einbeziehung und Unterstützung der Eltern und des sozialen Umfelds
  • die diagnostischen Maßnahmen / sprachliche Anamnese
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • die fachliche Qualifikation (z.B. Staatlich anerkannte*r Logopäde oder vergleichbarer Abschluss) mitbringen
  • mit achtsamer Haltung die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, gleich welcher Herkunft und Religion, wahrnehmen und sie in ihrer Persönlichkeit stärken
  • Ihre logopädischen Fähigkeiten, Phantasie und Einfühlungsvermögen einbringen und weiterentwickeln
  • gerne in einem fachlich interdisziplinären und qualifizierten Team mitarbeiten
BEI UNS ERWARTET SIE...
  • ein sicherer und interessanter Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Dompfaffstr. 1a
82467 Garmisch-Partenkirchen

Anfragen telefonisch oder per E-Mail unter:

HPT-Farchant
08821 730350, Frau Dowrtiel
Marion.Dowrtiel@kje-hilfe.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Job Bewerbungsformular

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit hoch. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Vielen Dank und wir freuen uns auf Sie.

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.